News

27.02.2024

UPGRADE | Kreisorganisation: Heim mit 450 Mitarbeitenden kollegial führen

Auf dem Weg hin zu einem kollegial geführten Unternehmen benötigt es persönliches Engagement – angefangen auf Geschäftsleitungsebene –, Geduld und einen sicheren Raum für Impulse. Gelingt dieser Wechsel der Unternehmenskultur, profitieren die Mitarbeitenden von einer agilen Alltagsgestaltung, die Führungspersonen von motiviertem ...

26.02.2024

PRA │ Neue digitale Plattform für PrA-Ausweis

Mit dem überarbeiteten PrA-Ausweis können sich Lernende einfach und schnell ausweisen. Die ID-Karte kann online über die neue Plattform erstellt und aktualisiert werden. Ein ausgezeichneter Service für alle PrA-Lehrbetriebe und Ausbildungszentren zuhanden ihrer PrA-Lernenden!

23.02.2024

POLITIK | Anpassung beim Jugendarbeitsschutz tritt am 1. April 24 in Kraft

Mit der Anpassung der Verordnung zum Jugendarbeitsschutz korrigiert der Bund einen vor 10 Jahren gefällten ungünstigen Entscheid. Jugendliche dürfen im Rahmen von beruflichen Eingliederungsmassnahmen neu ebenfalls gefährliche Arbeiten ausführen. INSOS und YOUVITA begrüssen zusammen mit der Föderation ARTISET diesen Schritt ausserordentlich.

21.02.2024

ANGEBOT | Ein Leitfaden für Ihr Employer Branding

Employer Branding wird immer mehr zu einem unverzichtbaren Element jeder HR-Strategie: auch für kleine und mittlere Organisationen. Sozjobs.ch bietet Ihnen dafür einen praktischen, kostenlosen Leitfaden an.

21.02.2024

POLITIK | Vorschau Frühjahrssession 2024

Die Föderation ARTISET mit ihren Branchenverbänden CURAVIVA, INSOS und YOUVITA empfiehlt den Mitgliedern des Parlaments verschiedene Geschäfte der kommenden Session anzunehmen bzw. abzulehnen. Ein Überblick.

21.02.2024

ANGEBOT | Pragmatische Strategieberatung und branchenspezifische Organisationsentwicklung

Partnerbeitrag aus dem ARTISET Beraternetzwerk
Mit dem pragmatischen und modularen Strategieprozess von thahabi & partner entwickeln Sie Ihre Strategie und Organisation erfolgreich weiter. thahabi & partner ist neues Mitglied im Beraternetzwerk von ARTISET.

20.02.2024

PUBLIKATIONEN | So schaffen Sie attraktive Jobs

Die neue Publikation «So schaffen Sie attraktive Jobs» mit hilfreichen Checklisten, Empfehlungen und Massnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität ist online.

20.02.2024

ANGEBOT | Mehr Zeit für die Pflege von Menschen

Partnerbeitrag aus dem ARTISET Beraternetzwerk Wer seine Pflegekräfte entlasten will, der sollte versuchen, die Arbeitsdichte pro Arbeitsstunde zu reduzieren. Das funktioniert mit achtsamen Personalmanagement. Dominic Bucher kennt die Massnahmen, die zu langfristigen Verbesserungen führen. Jetzt ist er auch Mitglied im ...

19.02.2024

PRA | PrA-Fachkurse für Bildungsverantwortliche

Immer mehr Jugendliche mit Beeinträchtigung steigen über eine PrA in die Berufswelt ein. Wenn auch Sie PrA-Anbieter werden möchten, besuchen Sie den Fachkurs von Agogis.

16.02.2024

WEITERBILDUNG | Aktuelle Weiterbildungen für Fach- und Führungspersonen in Ihrer Institution

Bei ARTISET Bildung finden Sie Weiterbildungsangebote zu allen fachlichen Themen für die Dienstleistungsbranche für Kinder und Jugendliche. Als Mitglied von YOUVITA und ARTISET profitieren Sie von reduzierten Kurspreisen.
08.02.2024

MAGAZIN | Gesund und lustvoll essen

Essen spielt eine grosse Rolle in unserem Alltag, ist wichtig für unser physisches und psychisches Wohlbefinden. Dies bedeutet, dass die Heimgastronomie, die Arbeit der Köchinnen und Köche, als integraler Bestandteil des Versorgungsauftrags einer Institution verstanden werden muss – ähnlich der Arbeit des Pflege- und Betreuungspersonals. Das ist das Hauptthema unserer neuen Ausgabe des Magazins ARTISET.

Was macht gutes Essen in Institutionen aus? Dieser Frage gehen wir im Fokus der ersten Ausgabe 2024 des Magazins ARTISET nach. Mit Artikeln zu den folgenden Themen:

  • Menschen mit Behinderung in die Essenszubereitung einbeziehen
  • Spitzengastronomie im Heim
  • Wie pürierte Kost ein Genusserlebnis wird
  • Flexible Verpflegungsleistungen
  • Für Kinder kochen – eine Herausforderung
  • Junge Menschen auf dem Weg zu einem gesunden Essverhalten begleiten

Weitere Themen

Diese erste Ausgabe 2024 lässt auch zwei Persönlichkeiten unserer Föderation zu Wort kommen.

  • In einem Gespräch erläutert Rahel Stuker, die neue INSOS-Geschäftsführerin, ihre Vision und die Herausforderungen, die sie meistern will.
  • In der Rubrik Politische Feder spricht Daniel Höchli, Geschäftsführer von ARTISET, über EFAS.

In dieser Ausgabe finden Sie zudem Artikel zu folgenden Themen: Solarstrom produzieren, herausfordernde Pflegesituationen meistern – eine Schulung hilft dabei, finanzierte Arbeitsassistenz, die psychische Gesundheit von jungen Menschen stärken.

Das Magazin lesen

01.02.2024

POLITIK | Expertin der Langzeitpflege in die Eidgenössische Kommission für Pandemievorbereitung und -bekämpfung gewählt

Für die kommende Legislatur 2024 – 2027 hat die Eidgenössische Kommission für die Pandemievorbereitung und -bekämpfung Christina Affentranger Weber neu als Mitglied aufgenommen. Damit fliesst viel Wissen und Erfahrung zur Begleitung und Pflege von Menschen mit Unterstützungsbedarf in die Kommission ein. ARTISET ist erfreut, dass dieser ...

29.01.2024

ANGEBOT | Stärken Sie Ihre Sicherheitskultur!

Mit den neuen Angeboten von ARTISET und PH Networks AG schaffen Sie umfassende und nachhaltige Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen. Lernen Sie ausserdem in unserem Workshop die Basics der Cybersicherheit kennen.

29.01.2024

ANGEBOT | Attraktiver Rabatt für ARTISET-Mitglieder auf SUISA-Tarif GT3a

ARTISET hat mit SUISA, der schweizerischen Verwertungsgesellschaft für Musikrechte, ein äusserst vorteilhaftes und exklusives Angebot ausgearbeitet. Als Mitglied profitieren Sie von einem Pauschalpreis für die audio- und audiovisuelle Nutzung von CHF 347.50 (ca. 32 % Rabatt).

29.01.2024

SAVE THE DATE | Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement

Resilienz tut allen gut: Nicht nur den Mitarbeitenden, sondern auch den Unternehmen. Deswegen dreht sich die diesjährige Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement um dieses Thema. Merken Sie sich schon jetzt das Datum!